Springe zum Inhalt

I.5. Schülervertretung

Die Schülervertretung des Erzbischöflichen St. Joseph-Gymnasiums nimmt neben der Vertretung der Interessen der Schülerinnen und Schüler und der Organisation der Stufenpartys der Sekundarstufe 1 durch besondere Projekte und Initiativen aktiv an der Gestaltung des sozialen und religiösen Schullebens teil. So organisiert die SV jedes Jahr in der Vorweihnachtszeit die Adventsaktion ‚Engel von Rheinbach‘, bei der sich die Klassen der Sekundarstufe 1 in diversen Projekten sozial in das Rheinbacher Stadtleben einbringen. Auch den Josephstag gestaltete die SV mit und organisierte Workshops für die Schülerinnen und Schüler.

Die SV engagiert sich auch im Umweltbereich – etwa durch die Initiierung der Klima-AG „Fridays for Future“ oder der ersten Klimakonferenz im Rahmen des Klimatags für die Region Rhein-Voreifel am 9. November 2019 - und setzt sich für weitere Aktionen ein.

Im Jahr 2017 stießen die Vertreterinnen und Vertreter der SV unter dem Motto „Was glaubst du?“ eine Aktion an, die sich mit Glaubensinhalten und deren Veränderung befasste – nicht nur vor dem Hintergrund des Reformationsjahres.