Springe zum Inhalt

Tim Sydow und Silas Worm, beide im vergangenen Schuljahr 6d, haben die Urkunden mit sehr guten Ergebnissen in der Klausurrunde bzw. dritten Runde der Internationalen JuniorScience Olympiade (IJSO) erhalten: Tim erreichte bundesweit Rang 13, Silas Rang 15 in ihrer Altergruppe. „Aus unserer Sicht ist es in dieser Altersgruppe – ungeachtet des Rankings – exzellent, sich für die Teilnahme an der Klausurrunde zu qualifizieren und mutig sich dieser Herausforderung zu stellen“, betont das IJSO Team Kiel in seinem Schreiben an Vera Träbert. Die Biologielehrerin hat die beiden Schüler in ihrem Nawi-Unterricht in Hinblick auf den Wettbewerb betreut und freut sich über die hervorragende Leistung. Neben Multiple-Choice- galt es theoretische Aufgaben in Biologie, Chemie und Physik zu bearbeiten.

Vier Schüler aus der 6d gewannen einen ersten Preis im Informatik-Biber: Jan Hermeler, Yannick Prenzel, Tim Sydow und Ole Wimmers hatten an dem Wettbewerb für Kinder und Jugendliche der Klassenstufen 3 bis 13 erfolgreich im vergangenen November teilgenommen. Jetzt erhielten sie ihre Urkunden. ...weiterlesen "Sieger im Informatik-Biber"