Springe zum Inhalt

Ankunft in Budapest

„Ihr Flug nach Budapest verspätet sich auf unbestimmte Zeit.“ Diese Durchsage am Flughafen Köln/Bonn schien für unsere Reisegruppe auf dem Weg zum Besuch in Ungarn nichts Gutes zu verheißen. Doch nachdem Ersatz für die im Stau auf der A3 feststeckende Crew gefunden war, ging es problemlos nach Budapest und anschließend direkt an das Piaristengymnasium in Kecskemét – zum Unterricht. Nach einer ersten Begrüßung durch die ungarischen Gastgeberinnen und Gastgeber begann der schulische Alltag für die 15 Rheinbacher Schülerinnen und Schüler aus den Klassen 9 und der Jahrgangsstufe 10: Projektarbeit zur ungarischen Landeskunde, bevor im weiteren Verlauf der Woche die SJG-Delegation im Deutsch-, Englisch- und Französischunterricht vortragen wird und Kecskemét sowie Budapest in deutsch-ungarischer Zusammenarbeit erkundet werden.

Begrüßung in Kecskemét