Springe zum Inhalt

Zug statt Flug und Ecosia statt Google – Schülerinnen und Schüler haben klare Vorstellungen, was sie an ihren Schulen verändern können, um etwas für den Klimaschutz zu tun. Das wurde auf der ersten Klimakonferenz im Rahmen des Klimatags für die Region Rhein-Voreifel deutlich, zu der Schülerinnen und Schüler des SJG mit Jugendlichen der Liebfrauenschule Bonn, der Gesamtschule Rheinbach und der Europaschule Bornheim am 9. November am SJG zusammenkamen. Sie erarbeiteten auf ihrer Klimakonferenz in drei Gruppen Vorschläge zu den Themen Konsum, Mobilität, Energieverbrauch und Digitalisierung und präsentierten anschließend im Plenum vor weiteren Zuhörern ihre vielfältigen Ergebnisse. ...weiterlesen "Konferenz für unser Klima"

Unsere AG „Fridays for Future” beteiligte sich am World Clean up Day.  15 Schülerinnen und Schüler des SJG befreiten Rheinbach von achtlos liegen gelassenem Müll. Manchmal schien es den Beteiligten am Samstag, 21. September allerdings auch bewusst entsorgter Müll zu sein. Das Ergebnis: sechs Säcke voller Müll, einige Kuriositäten wie Schuhe, Massen von Feuerwerkskörpern – und eine saubere Stadt.

Lorena Merker, die ihre Mitschülerinnen und Mitschüler dazu zusammengetrommelt hat, berichtet: „Es war wirklich unglaublich, wieviel und was wir alles gefunden haben. Uns hat die Aktion richtig motiviert, aber wir haben auch gemerkt, wie anstrengend so etwas ist.“

Die AG setzt sich dafür ein, in und um die Schule etwas für den Umweltschutz und gegen den Klimawandel zu tun, statt sich allein aufs Demonstrieren zu konzentrieren. Dieses Ansinnen erklärte Lisa Brunsch, 9c, auch einem Reporter der Bonner Rundschau: „In der AG greifen wir die Themen auf und diskutieren sie.“ Sie war eine der 15.000 Demonstrantinnen und Demonstranten, die in Bonn am Freitag auf die Straße gegangen sind, für das Klima gestreikt haben und damit zum einen die Politik beeinflussen, zum anderen für jeden einzelnen Denkanstöße liefern wollen.

Die AG erarbeitet weitere Aktionen und freut sich über Zuwachs. Interessenten tragen sich bitte im Sekretariat in eine Liste ein.

goenn-dir-plakat-ausschnittUnsere Schule besitzt jetzt dank des Fördervereins eine große PA-Anlage mit digitalem Mischpult und einem umfangreichen Mikrofonierungsset. In einer Tehnik-AG können interessierte Schülerinnen und Schüler nun lernen, wie man damit umgeht - und künftig bei Veranstaltungen für die Beschallung sorgen.

Ein Diplom-Tonmeister wird in diesem Schuljahr einige AG-Sitzungen leiten und die wichtigsten Grundlagen in Sachen Beschallung bzw. Mikrofonierung vermitteln. Später sollen diese Fertigkeiten von Schülergeneration zu Schülergeneration weitergegeben werden. Voraussichtlich wird sich die AG zunächst an einigen Freitagnachmittagen treffen und später dann bei Veranstaltungen zusammenkommen.

Wer die Jahrgangsstufen EF, Q1 oder Q2 besucht und die Technik, die hinter Veranstaltungen steckt, übernehmen will,  bewirbt sich bitte bei Martin Kirchharz, der gemeinsam mit Michael Bornemann und einem Diplom-Tonmeister die AG leitet, unter MKirchharz@sjg-rheinbach.de.

goenn-dir-plakat

Monsterparty_im_SJG_2Viele Besucher konnten es am Stamstag live miterleben: Die "Monster-AG" des SJG fabrizierte am Tag der offenen Tür einen wahrhaft gruseligen Film. Folgen Sie dem Link zum Film und sehen Sie außerdem in der Fotogalerie weitere Bilder vom Tag der offenen Tür:   ...weiterlesen "„Monster-AG“ am Tag der offenen Tür"