Springe zum Inhalt

II.8. Wettbewerbe und außerunterrichtliche Angebote

Unsere Lehrkräfte betreuen mit großem Engagement die Teilnahme der Schülerinnen und Schüler des SJG an vielfältigen Wettbewerben. Wir pflegen eine ausgeprägte Wettbewerbskultur: Gesellschaftswissenschaftliche Wettbewerbe, regionale und überregionale Sportwettbewerbe und vor allem naturwissenschaftliche Wettbewerbe stoßen auf reges Interesse.

Es nehmen jährlich Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I sehr erfolgreich am DECHEMAX-Wettbewerb teil, die der Sekundarstufe II an den Wettbewerben der Chemie- und Biologieolympiade.

In jedem Jahr unterstützen wir erfolgreich die Bewerbung von leistungsstarken, vielseitig interessierten Schülerinnen und Schülern um die Plätze der thematisch vielfältigen „Juniorakademie“ (Sek I), der „Sommerakademie“ (Sek II) sowie der „Deutschen Schülerakademie“ (Sek II). Sie erfahren dort eine ganz spezielle individuelle Förderung.

Den mit besonderen akademischen Fähigkeiten und hoher Leistungsmotivation ausgestatteten Schülern und Schülerinnen eröffnen wir die Möglichkeit, am Projekt „FFF“ („Fördern, Fordern, Forschen“) der Universität Bonn teilzunehmen und schon während der Oberstufe Universitätsveranstaltungen bestimmter Fachrichtungen zu besuchen. Das Programm der Universität Köln „Schüler an die Uni“ steht Interessierten ebenfalls offen.

Fremdsprachlich begabte Schülerinnen und Schüler können am „Bundeswettbewerb Fremdsprachen“ teilnehmen und werden von den Fremdsprachenkollegen unterstützt. Auch der Erwerb von international anerkannten Sprachzertifikaten wie DELF und CAE (Cambridge Advanced Certificate/Level C1) wird den Schülerinnen und Schülern der Sek II angeboten (direkte Vorbereitung auf die Prüfung durch Fachlehrer der Schule).

Aufenthalten an ausländischen Schulen während der EF oder der Q1, die neben fremdsprachlichen auch die soziokulturellen Kompetenzen fördern, steht das SJG sehr positiv gegenüber. Alljährlich findet eine sogenannte „Infobörse Ausland“ für die Stufen 8, 9 und EF in der Schule statt, die über Modalitäten des Auslandsaufenthalts und über Erfahrungen damit informiert.