Springe zum Inhalt

„Am neuen Ort, aber im alten Geist“ – Ehemaligentreffen von VPK und SJG

An neuem Ort, aber ganz im Geiste der althergebrachten Tradition, fand am 2. Samstag im September, dem 8. September 2018, das Ehemaligentreffen des Vinzenz-Pallotti-Kollegs und des St. Joseph-Gymnasiums statt. Da der "Pallotti-Campus" nur noch während der Bauarbeiten am St- Joseph-Gymnasium zur Verfügung steht und die zukünftige Nutzung ungeklärt ist, hatte sich der Förderverein entschlossen, zu dessen Förderzwecken auch die Pflege des Kontakts zu den Ehemaligen gehört, dieses Jahr erstmalig das Ehemaligentreffen am SJG stattfinden zu lassen. Im gemütlichen Ambiente des Altbaus wurden der Mariensaal und die Terrasse davor als Treffpunkt genutzt. Wie auch die letzten Jahre spielte die Bigband auf und wurde dieses Jahr ganz stilgerecht von einem Ehemaligen aus dem Abiturjahrgang 1983 geleitet. Ralf Eschweiler, von ehemaligen Mitschülern liebevoll Eschi genannt, vertrat Andreas Wiedemann, der leider dieses Jahr verhindert war. Im Anschluss spielte die Abiband 2019 der Jahrgangsstufe 12 im Mariensaal und sorgte für kurzweilige Unterhaltung der Ehemaligen, zu denen sie im nächsten Jahr selber gehören werden. Die Jahrgangsstufe 12 unter der Leitung von Nard Eric Waschko sorgte für das leibliche Wohl mit Speisen und Getränken bis nach Mitternacht.

An dem lauen Spätsommerabend blieb viel Zeit zu Gesprächen mit "alten" Mitschülern und Lehrern von beiden Schulen. Der Abiturjahrgang 2018 nutzte die Gelegenheit und übergab das im Karnevalszug verwendete Banner "Echte Pallottiner kommen immer wieder" an den Vorstand des Fördervereins, der durch Yvonne Waschko und Dr. Helmut Gaßmann vertreten war. Wir wollen doch hoffen, dass echte Pallottiner, aber nicht nur die, sondern auch die Ehemaligen des SJG, jedes Jahr wieder zum Ehemaligentreffen zum SJG kommen, damit Traditionen aufrecht gehalten, Erinnerungen ausgetauscht und Jahrgangsstufenübergreifend Kontakte gepflegt werden können. Auch das macht Schule aus und gerade die Schulzeit prägt uns für das ganze Leben. Das nächste Ehemaligentreffen findet am 14. September 2019 wieder im Mariensaal und auf der Terrasse des Mariensaals statt. Wir seh'n uns!

Yvonne Waschko

Ehemaligen-Seite auf dieser Homepage