Springe zum Inhalt

„TERROR“ – nach Ferdinand von Schirach

Schuldig oder nicht schuldig?

War es richtig, die von Terroristen entführte Maschine abzuschießen, bevor sie in ein vollbesetztes Stadion stürzt, oder hat Lars Koch sich schuldig gemacht, als er das Leben der Menschen im Flugzeug gegen das der Zuschauer im Stadion abwog?  Erleben Sie mit, wie das Urteil des Angeklagten Lars Koch gesprochen wird.

Dazu laden wir, der Literaturkurs der jetzigen Q1, die Schulgemeinschaft ganz herzlich ein. Das Stück „Terror“ werden wir sowohl am Freitag, dem 11.06.2021, als auch am Sonntag, dem 13.06.2021, aufführen.

Beginn der Aufführungen ist jeweils um 18.30 Uhr.

Der Einlass erfolgt ab 18.00 Uhr über die Eingänge Lurheck und Stadtpark (hinterer Eingang).

Wir bitten Sie und Euch, für die Vorstellung sowohl einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz zu tragen als auch einen aktuellen negativen SARS-CoV-2-Test (Bürgertestung), welchen Sie in örtlichen Schnelltest-Zentren machen lassen können, mitzubringen und vorzuzeigen. Wenn Sie genesen oder schon geimpft sind, bringen Sie/bringt bitte einen schriftlichen Nachweis mit.

Der Vorverkauf der Karten findet am 08.06.2021 in der ersten großen Pause und am 09.06.2021 in der zweiten großen Pause auf dem Schulhof des SJGs statt.

Wir freuen uns auf Sie und Euch und wünschen einen spannenden Theaterabend! 

Der Literaturkurs der Q1 von Frau Haas
Felicitas König, Lisa-Marie Kratzer

Sitzplatzverteilung am Freitagabend
Sitzplatzverteilung am Samstagabend