Springe zum Inhalt

4:0 gegen Hersel

Sieben Tore hat unser Mädchen-Fußball-Team bei den Kreismeisterschaften in der Wettkampfklasse 2 in den gewonnen Spielen erzielt: Gegen die Ursulinenschule Hersel stand es 2:0 zur Halbzeit, zwei weitere Male gelangte der Ball ins Tor der gegnerischen Mannschaft. Lea Karen, Emely Bures und Judith Moritz waren die Torschützen. Gegen die Europaschule Bornheim gewann das SJG 3:2, auch hier waren Lea Karen und Judith Moritz äußerst treffsicher. „Die Spiele waren sehr intensiv und hart umkämpft“, berichtet Berthold Naber. „Die Mädchen haben ein tolle Teamleistung an den Tag gelegt. Wir konnten mit einem starken Angriff mit Lea, Emely und Judith punkten.“ Mit diesem Ergebnis in Bornheim, das am 30. Oktober erspielt wurde, erreicht die Mannschaft die Finalrunde Runde am 7. November 2019.

Folgende Spielerinnen haben gespielt:
Judith Moritz, EF
Paula Schmitz, EF
Mailis Reimer, EF
Lea Karen, 8a
Hannah Sturm, 8a
Emely Bureš, 7b
Philine Enger, 8c
Julia Wiede, 9a