Springe zum Inhalt

Mini Medienzentrum hat eröffnet

Um auch für die Unterstufe einen Medienraum zu schaffen, haben sieben Schüler der EF und zwei Mütter im Mai mit großem Engagement einen Raum neben dem Kiosk am Standort Pallottistraße gestrichen und hergerichtet. Herr Assenmacher hat mit uns die Möbel aus dem Schwimmbad und Farbe beschafft, Daniela Herzmann nähte neue Bezüge für das Sofa und Herr Hansen hat Bücher bereitgestellt. Neue Ideen für die Unterstufenschüler zur Dekoration des Raumes wurden von den Schülerinnen des Kunstkurses von Frau Weckes umgesetzt.

Die Ideen zu der Gestaltung entstammen einem Treffen im Mai, zu dem auch lesebegeisterte Schülerinnen und Schüler eingeladen waren, um ihre Lieblingsbücher vorzustellen und Wünsche für das Medienzentrum vorzubringen.

Nach vielen ehrenamtlichen Stunden ist das kleine Mini-MZ neben dem Kiosk nun für das nächste Schuljahr chic und vormittags immer offen. Wir freuen uns, dass Lesen, Chillen und Schmökern nun auch für unsere Jüngeren am VPK jederzeit möglich ist. Einen ganz herzlichen Dank an all unsere Helfer!

Petra Göb und Sabine Zahn