Springe zum Inhalt

Draußen sitzen: Neue alte Stühle

Zu schön für den Sperrmüll: Aus alten Holzstühlen fertigte ein Kurs im Projektunterricht neue Sitzgelegenheiten. Die Schülerinnen und Schüler bemalten mit Kerstin Clasen und Claudia Cronenberg die Möbel mit selbst entworfenen Motiven.

Zunächst musste das Holz abgeschliffen werden, dann übertrugen die Mädchen und Jungen ihre Motive mit Hilfe von Folien auf die Stühle und gingen dann mit Farbe ans Werk. In den Sommerferien wird Hausmeister Andreas Gawenda die Holzmöbel auf dem Schulhof so positionieren, dass sie nicht weglaufen. „Aus Alt mach Neu“ lautete das Projekt, bei dem die Achtklässlerinnen und Achtklässler begeistert und kreativ mitarbeiteten.