Springe zum Inhalt

Pilgern auf dem Jakobsweg

14 Schülerinnen und Schüler sind im Rahmen der Besinnungstage der EF (Jahrgangsstufe 10 / Einführungsphase) vier Tage auf den Spuren der Jakobspilger im Rheinland gewandert. Sie besuchten dabei etliche Pilgerstätten am Wegesrand und informierten sich während der Etappen zwischen Rheinbach, Bad Münstereifel und Blankenheim über das Pilgern gestern und heute. Die Erkundung des eigenen Lebensweg gehörte ebenso dazu. Den Schlusspunkt bildete der Besuch der Bruder-Klaus-Kapelle in Wachendorf.