Schlagwort-Archiv: Marathon

Stadt ehrt unsere Sportler

sportlerehrungBei der diesjährigen Sportlerehrung der Stadt Rheinbach am 25. November 2016 in der Stadthalle klang ein Name gleich mehrfach mit: St. Joseph-Gymnasium. So wurde zunächst einmal die SJG-Schülerin Sarah Liegmann für ihre unglaublichen Erfolge im Kickboxen geehrt. Die Neuntklässlerin ist nämlich in diesem Jahr nicht nur Deutsche Meisterin, sondern auch zweifache Weltmeisterin.

Die Leichtathletinnen und -athleten des SJGs wurden für gleich drei Schulsport-Kreismeistertitel geehrt und auch die Erfolge bei den Bonner und Kölner Schülermarathons wurden zahlreichen Läuferinnen des SJG beurkundet.

Doch damit nicht genug, die Tennisteams des erzbischöflichen Gymnasiums sorgten dafür, dass die Liste der zu ehrenden Schülerinnen und Schüler gar kein Ende zu haben schien.

Die Sportlichkeit und Leistungsbereitschaft unserer Schüler zeigt sich auch durch die vielen erworbenen Sportabzeichen und die Präsenz unserer Schülerinnen und Schüler in diversen Vereinsmannschaften.

Kurz gesagt war es eine sehr schöne Veranstaltung für die Stadt, für das SJG, vor allem aber für die Sportler, die den Empfang der Urkunden als Wertschätzung ihrer Leistung betrachten.

Für diesen gelungenen Abend möchten wir an dieser Stelle den Mitarbeitern der Stadt Rheinbach und natürlich all den ehrenamtlichen Mitarbeitern der Vereine in und um Rheinbach, die dies möglich gemacht haben, ganz herzlich danken.

Friedrich Cordes

 

Kultur-Sport-Erlebnis: Athen-Marathon

athen-gruppeUnsere Lauf-AG ist begeistert aus Griechenland zurück: Elf Schülerinnen nahmen am Athen-Marathon am 13. November 2016 teil und liefen die Zehn-Kilometer-Strecke mit neuen Bestzeiten. Sie wurden begleitet von mit Uschi Frey-Kess und Ralf Nelles, die ebenfalls an den Start gingen,  und Michael Ovelhey.  Neben der Deutschen Schule Athen, die jedes Jahr an dem historischen Lauf teilnimmt, war das SJG mit seiner Lauf-AG die einzige Schulmannschaft. Ralf Nelles hatte den Kontakt zur Deutschen Schule hergestellt und den Besuch dort samt Kulturprogramm organisiert; der Förderverein unterstützte die Fahrt. Ein ausführlicher Bericht folgt!

Klicken Sie vorab zum Beitrag auf „German Road Races“

Ferien-Marathon in Köln

Köln MarathonAuch in diesem Jahr konnten sich die die vier Staffeln des Erzbischöflichen St. Joseph-Gymnasiums und des Vinzenz-Pallotti-Kollegs beim Köln-Marathon im vorderen Teilnehmerfeld platzieren. Mit einer Gesamtzeit von 3 Stunden und 16 Minuten schafften es die Jungen am Sonntag, 4. Oktober, sich auf den 8. Platz in ihrer Altersklasse vorzuarbeiten. Die Mädchenmannschaft kam sogar auf den 6. Platz in ihrer Altersklasse. Auch die anderen beiden, zum Teil gemischten, Mannschaften blieben in der Gesamtzeit deutlich unter 4 Stunden und freuten sich sichtlich über ihren Erfolg.

Sportlehrer Friedrich Cordes zeigt sich zufrieden: „Da es im Vorfeld wegen des ungünstigen Termins in den Ferien viele Absagen  gegeben hatte, sind unsere Schülerinnen und Schüler ohne große Erwartungen an den Start gegangen. Umso erfreulicher ist es, dass sich auch in diesem Jahr unsere Staffeln wieder im vorderen Teilnehmerfeld platzieren konnten.“

20151023_113342_v1

Für das St. Joseph-Gymnasium traten folgende Schülerinnen und Schüler an:

Franziska Koch, Anna Wichert, Kathrin Landsberg, Linda Jacob, Daria Hirschmann und Lena Rieder sowie Franziska Schipeck, Florian Heinrichs, Lina Potten, Kira Hoffmann, Fabienne Schmitz, Lea Tschauder und Marie Mros

Für das Vinzenz-Pallotti-Kolleg gingen folgende Schüler an den Start:

Leonard Olpen, Lennart Stellmach, Matteo Clarenbach, Tim Langmack Julius Schmidt und Carl Hildebrandt sowie Marcus Bachert, Felix Schiepek, Zhi-Jiang Wong, Lars Machein, Elias Giersberg und Lennart Wüst.