Momos Auftritt vor der Presse

momo-gaDie Redakteure vom General-Anzeiger waren von Momo ganz begeistert. In der Ausgabe vom 13. Januar 2017 ist ein langer Bericht über unseren Schulhund erschienen. Redakteur Mario Quadt besuchte die Klasse 6b in einer Hundestunde und stellt in seinem Artikel das Schulhund-Konzept vor. Als die Online-Redaktion von dem geplanten Artikel erfuhr, eroberte Momo auch dort die Herzen der Mitarbeiter. So ist zusätzlich ein Film von Simon Bartsch, Sebastian Meltz und Karsten Lettau entstanden.

5d genoss die freie Eisbahn

image2Die Klasse 5d profitierte bei ihrem Ausflug am Freitag, 13. Januar 2017, von der Wetterlage: Alle anderen Klassen hatten aufgrund des Schnees rund um Bonn abgesagt. So hatten Vera Träbert und Jürgen Wirtz die Eisbahn „Bonn Ice“ ganz für sich allein. Die Jungs hatten sehr viel Spaß, hatten viel Platz zum Fahren und sind alle gesund wieder nach Rheinbach  zurückgekehrt.

LK ist Pate für einen Stolperstein

stolpersteine Der LK Geschichte von Daniela Roggendorff ist Pate eines Stolpersteins in Rheinbach. Der Gedenkstein erinnert an Edith Marx, geboren am 14.12.1926, wohnhaft in der Langgasse 11, deportiert im Februar 1942 und ermordet in Minsk/Ukraine. Der Kölner Künstler Gunter Deming verlegte ihn gemeinsam mit weiteren 13 Steinen am 21. Dezember 2016. Weitere 22 Stolpersteine sollen folgen.

LAN-Party am 7. März 2017

„Eltern-LAN“ – Lernen Sie die aktuellen Computerspiele unter medienpädagogischer Leitung kennen, erfahren Sie mehr über die Inhalte und Wirkungen virtueller Spielwelten und lernen Sie Anzeichen von „exzessivem Spielen“ kennen.

SJG-Schüler als Sternsinger bei Hannelore Kraft

sternsinger-rheinbach-mit-hannelore-kraft-2017-1-1-2Sechs Schüler unserer Schule waren mit der KJG Rheinbach als Sternsinger bei NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft: Jonah van dem Brink (7d), Klara Engel (8a), Johas Grüner (7d), Katharina Hofer (7b), Meret Neffgen (8b) und Livio Pasquariello (6d) brachten die Segenswünsche nach Düsseldorf. Der General-Anzeiger berichtete.

Handballkreismeister 2016

handball-kreismeisterMit 35:23 gewann die neu formierte Jungenmannschaft des St. Joseph – Gymnasiums 14. Dezember 2016 das Spiel, welches in diesem Jahr den Handball-Kreismeister in der Wettkampfklasse II bestimmt. Schon zu Beginn  wurde klar, dass die mit einer Mischung aus Oberstufen- und Mittelstufenschülern antretenden Rheinbacher das Spielgeschehen dominieren würden.

Vorlesewettbewerb: Mit „Momo“ auf den ersten Platz

dsc_5123_klein

Gesine Engel (l.) gewann den Vorlesewettbewerb am SJG. Miká Rönn. Isabel Zander, Lilli Marie Kreuzberg und Livio Pasquariello (v.l.) traten auch als Klassensieger an.

Gesine Engel (6a) ist unsere Schulsiegerin beim Bundesweiten Vorlesewettbewerb. Am 12. Dezember traten die Klassensieger aus den 6. Klassen im Beisein ihrer Mitschüler in der Aula gegeneinander an. Die Jury, zu der neben den Deutschlehrern der Klassen auch die Oberstufenschüler Julia Heiden, Katharina Esser, Jonas Wied und Yannick Sturm gehörten, war sich nach den beiden Lese-Etappen schnell einig: Wie Gesine aus Michael Endes Roman „Momo“ vorgelesen und den unbekannten Text aus „Mpreisein Bruder ist der Superheld“ von David Salomons präsentiert hatte, verdiente sie den ersten Preis.

Adventskonzert in der Pallottikirche

Unsere Musikgruppen veranstalten am Donnerstag, 8. Dezember 2016 ein besinnlich-fröhliches Adventskonzert in der Pallottikirche. Von 10 Uhr an werden Bigband, Chor und Sinfonieorchester des SJG festliche und beschwingte adventliche Musik erklingen lassen. Das Konzert, bei dem traditionelle der Christmettenchor mitwirkt, dient der Vorbereitung des musikalischen Austausches mit der Stadt Rhinebeck im Staat New York. Der Eintritt ist frei, eventuell zugedachte Spenden kommen dem Austauschprojekt zugute.

Stadt ehrt unsere Sportler

sportlerehrungBei der diesjährigen Sportlerehrung der Stadt Rheinbach am 25. November 2016 in der Stadthalle klang ein Name gleich mehrfach mit: St. Joseph-Gymnasium. So wurde zunächst einmal die SJG-Schülerin Sarah Liegmann für ihre unglaublichen Erfolge im Kickboxen geehrt. Die Neuntklässlerin ist nämlich in diesem Jahr nicht nur Deutsche Meisterin, sondern auch zweifache Weltmeisterin.

Chemie-Olympiade: Zweite Runde

chemie1Auch in diesem Jahr sind wir stolz auf unsere erfolgreichen Teilnehmer an der Internationalen Chemie-Olympiade (v.l.): Celia Hartmann, Fabian Ketter, Viola Merk (alle Stufe 12), Marvin Alberts und Kieran Didi (beide Stufe 11) qualifizierten sich für die zweite Runde, die am Freitag, 2. Dezember 2016, ansteht. Dann müssen sie in einer dreistündigen Klausur verschiedene Aufgaben lösen.  Die 2o besten Teilnehmer aus Nordrhein-Westfalen erreichen die dritte Runde.  Schulleiter Michael Bornemann (l.), der den jungen Wissenschaftlern ihre Teilnahmeurkunden am 29. November 2016 überreichte, und Chemielehrer Heribert Wald gratulierten ihnen und wünschten ihnen viel Erfolg für die nächste Runde. (Heribert Wald)