Moderne Inszenierung von „Die Welle“

„Stärke durch Disziplin! Stärke durch Gemeinschaft! Stärke durch Aktion! Diesen Spruch musst du beherrschen, wenn du ein Teil der Welle werden willst.“ Im bekannten Theaterstück „Die Welle“ setzen sich die Schülerinnen und Schüler des Literaturkurses der Jahrgangsstufe 11 mit Frau Haas mit dem Phänomen der Verführung durch die Masse auseinander.

Frau Müller führt in ihrem Projektkurs ein gewagtes Experiment durch, wobei der Außenseiter Theodor Klein endlich einen Platz in der Gruppe findet, die Beziehung von Laura und David auf die Probe gestellt wird und vieles mehr geschieht.

Auf die Meinung der Schüler wird massiv Einfluss genommen.

„Glaubt ihr, eine Diktatur wäre in der heutigen Zeit nicht mehr möglich?“ fragt der Literaturkurs der Jahrgangsstufe 11 und präsentiert eine moderne Adaption der „WELLE“: am Freitag, 9. Juni,  um 19 Uhr und Sonntag,  11. Juni,  um 18 Uhr in der Aula des SJGs. Einlass ist jeweils eine halbe Stunde vorher und kostenlos.

Wir freuen uns, euch mit Stolz unsere Bewegung zu präsentieren…

Kommentare sind geschlossen.