PC-10-Finger-Tast-blind-Schreiben

Die nachstehend aufgeführten Kurse werden aufgrund einer initiativen Zusammenarbeit mit Herrn Rieck und dem Stenografenverein Bonn 1872 e.V.  durchgeführt. Das gekonnte und meisterhafte TASTATURSCHREIBEN entwickelte sich neben Schreiben, Lesen, Rechnen zu einer vierten Kulturtechnik. Dieses TASTSCHREIBEN sollte man bereits ab dem 10. Lebensjahr beherrschen. Richtiges Tastschreiben, eine Kunst, die man schnell erlernen kann? – Mit der richtigen methodischen Anleitung ist dies in kürzester Zeit möglich.
Viel zu viele Menschen glauben, mit dem 2-Finger-Adler-Suchsystem zurechtkommen zu können. Wenn sie wüssten, wie sehr sie ihre Schreibarbeit mit dem 10-Finger-blind-Tastsystem rationalisieren können! Und dies ein Leben lang! Mit der 10-Finger-Technik übertragen SIE IHRE Gedanken automatisiert in die Tastatur. Dadurch erhöhen Sie Ihr Freizeitkonto.

„Im Internet und bei sonstigen Einrichtungen wird kühn behauptet, dies sei auch in 5 Stunden machbar: Solche Anbieter versprechen Unmögliches, wollen aber nur eines: unser Geld.“

Kurs 1: Montag, 10. Oktober 2011 von 17:00 – 18:30 Uhr

Kurs 2: Dienstag, 11. Oktober 2011 von 17:00 – 18:30 Uhr

Kurs 3: Mittwoch, 12. Oktober 2011 von 17:00 – 18:30 Uhr

Kurs 4: Donnerstag, 13. Oktober 2011 von 17:00 – 18:30 Uhr

„Mit Abschluss-Zertifikat – wichtig bei einer Bewerbung“

Unterrichtsort: St.-Joseph-Gymnasium-Rheinbach (SJG) -Großer EDV-Saal (Erdgeschoss)

Durchführung: Anmeldung: Ab   s o f o r t   im Sekretariat des SJG

und/oder beim Dozenten – jederzeit mobil: 0177 7367476

Dauer: 15 x 2 Unterrichtsstunden (In den Ferien ist kein Unterricht)

Leitung: Reiner Blumann  Dozent und Fachlehrer für Kurzschrift und Textverarbeitung

Gebühr: S c h ü l e r   und Studenten sowie Erw.: 25,00 € (+ 10,00 € für die Arbeitsmappe, eigenes Lehrmaterial und Kosten für Druckerpatronen)

Kommentare sind geschlossen.