Furioses Finale

Umjubelt wurden Schauspieler, Sänger und Orchester bei der letzten Aufführung des Musiktheaters „Lady auf Bewährung“, das in der Turnhalle des St. Joseph-Gymnasiums gezeigt wurde. Über 200 Mitwirkende waren an der Großproduktion beteiligt, die den letzten Schliff im Rahmen der vorausgehenden Projetkwoche erhalten hatte und insgesamt viermal gezeigt wurde. Großen Appaus erhielten vor allem die Darstellerinnen des Blumenmädchens Liz (Sandra Schöneich, Maria von Boeselager), das beim unsympathischen Sprachforscher Professor Wallraf (Oliver Ewy) in die Sprachschule geht und sich später von diesem emanzipiert.

Im Rahmen der Feierlichkeiten im Rahmen des 100-jährigen Jubiläums des St. Joseph-Gymnasiums  wurde die Handlung des bekannten Bühenstücks in das Köln der 1920er Jahre verlegt.

Kommentare sind geschlossen.