Interaktives Lernen im Physikunterricht am SJG

Der Computer ist schon lange nicht mehr aus der Schule wegzudenken, und wird mittlerweile regelmäßig von unseren Schülerinnen genutzt. Neben der Internetrecherche sind es vor allen Dingen kommerzielle Lernprogramme, die hier ihre Dienste tun. Das folgende Applet soll einen Eindruck vermitteln, wie das Netz als Übungspartner für Klausuraufgaben genutzt werden kann. Die Idee zu dieser Aufgabe stammt aus der alten Auflage unseres Metzler-Physikbuchs.


Wenn an Wechselstromschaltungen ohm'sche Widerstände beteiligt sind, ist die Phasenbeziehung zwischen Spannung und Stromstärke komplizierter. Phasendiagramme stellen dann eine bequeme Möglichkeit dar, die Sachverhalte graphisch zu veranschaulichen. Das Vorgehen beim Anfertigen dieser Diagramme ist das folgende:





Dr. Beckers 2004-11-25