Schlagwort-Archiv: Tuckermann

Lesung mit Anja Tuckermann

tuckermann-anjaDie Berliner Autorin Anja Tuckermann kam im Rahmen des Käpt’n Book Lesefests ans St. Joseph-Gymnasium: Am Montag, 14. November 2016 las sie in der Aula aus ihrem Roman „Mano. Der Junge, der nicht wusste, wo er war“. Drei Klassen der Jahrgangsstufe 9 hörten ihr gebannt zu.

Mano, ein Sinto-Junge und der Titelheld aus Anja Tuckermanns Roman, flieht nach drei Jahren in Konzentrationslagern aus der Gefangenschaft. „Du bist nicht deutsch. Du bist jetzt Franzose“, wird ihm gesagt – so soll er überleben. Er gelangt in eine Pflegefamilie, lernt Französisch und findet Freunde. Da Mano seinen richtigen Namen nicht nennt, ist es schwierig, seine ursprünglichen Eltern zu finden. Hinzu kommen seine Schwierigkeiten, das Erlebte zu verarbeiten – immer wieder fällt er durch Gewalt auf.

Anja Tuckermann erzählte den Jugendlichen von ihren Recherchen zu dem Jugendbuch und berichtete ihnen von Manos Wunsch, seine Geschichte zu veröffentlichen, ihm aber bei dem Versuch zu erzählen die Worte im Halse stecken blieben. Sie erklärte, wie sie begann, Manos Verhaltensweisen zu verstehen – beispielsweise, dass Mano seinen Teller immer festhielt, weil er im KZ darauf achten musste, dass niemand seinen Napf stahl und er daher keine Suppe erhalten hätte. Die Fragen der Schülerinnen und Schüler beantwortete Anja Tuckermann ausführlich – auch fürs persönliche Gespräch stand sie nach der Lesung noch zur Verfügung.