Letztes Ehemaligentreffen auf Pallotti-Gelände

Am 9. September 2017 war es wieder soweit: Das traditionelle Ehemaligentreffen für ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer sowie ehemalige schulische Mitarbeiter des Erzbischöflichen St. Joseph-Gymnasiums und des Vinzenz-Pallotti-Kollegs fand zum letzten Mal im Innenhof des VPK statt. Viele Schülerinnen und Schüler waren von weit her gekommen, um alte Erinnerungen aufzufrischen, frühere Lehrerinnen und Lehrer zu treffen oder einfach nur in Nostalgie zu schwelgen. Besonders stark vertreten waren dieses Mal die Abiturjahrgänge der frühen 80er-Jahre. Aber es hatte sich auch der Abiturjahrgang 2012 in der Schule zu einem Treffen verabredet, um sein 5-jähriges Abitur in gewohnter Umgebung zu feiern. 

Nachdem um 17.30 Uhr die Möglichkeit zu Führungen an beiden Gymnasien bestand, die gerne nicht nur von ehemaligen Schülern, sondern auch von deren Kindern als zukünftigen Schülern genutzt wurden, spielte ab 20 Uhr die BigBand unter Leitung von Andreas Wiedemann schwungvoll auf. Der Abiturjahrgang 2018 sorgte für das leibliche Wohl der Gäste und bot im Innenhof Gegrilltes, Salate und Getränke an, was von den Ehemaligen gerne angenommen wurde.

Ab nächstem Jahr werden die Ehemaligentreffen auf dem Gelände des St. Joseph-Gymnasiums stattfinden, da die Nutzungsdauer des VPK auf die Umbauzeit begrenzt ist.

Das nächste Ehemaligentreffen ist für den 8. September 2018 angedacht – wie am zweiten Samstag im September. Der „Verein der Freunde, Ehemaligen und Förderer des Erzbischöflichen St. Joseph-Gymnasiums
und des Vinzenz-Pallotti-Kollegs in Rheinbach“ würde sich freuen, wenn auch im nächsten Jahr wieder viele Ehemalige beider Gymnasien an dem Ehemaligentreffen teilnehmen würden. Wir sehen uns 2018 am SJG!.

Yvonne Waschko| Fotos: Stefan H. Heuel

Link zur VPK-Ehemaligenseite: www.pallottistrasse1.de

Kommentare sind geschlossen.