Premiere für die Technik-AG

Bei der Abishow am Freitag vor den Osterferien hat die neue Technik-AG ihren ersten Einsatz. Zehn Jungen haben von Ingo Baier, der als Lehrbeauftragter an der Kunsthochschule für Medien tätig ist, Grundlagen für den Umgang mit unserem neuen digitalen Mischpult gelernt. Die moderne Technik-Ausstattung, die aus Beschallungsanlage, Mikrofonen und Mischpult besteht, wurde vom Förderverein finanziert.

Schüler aus den Jahrgangsstufen 8 bis Q1 treffen sich regelmäßig mit Ingo Baier und Musiklehrer Martin Kirchharz, der den Technik-Profi für die Zusammenarbeit gewinnen konnte. Einige von ihnen betätigen sich bereits als Hobby-DJ oder stehen in ihren Freistunden am Mischpult. Jetzt sind sie gespannt, wie sie die Abiturienten unterstützen können, so dass die Show, was die Technik angeht, gelingt.

Kommentare sind geschlossen.