Rorate-Messe

img_4235Die Besucher der Rorate-Messe waren sich einig: Das frühe Aufstehen hat sich gelohnt. Am 12. Dezember 2016 feierte Pater Schacknies bereits um halb sieben eine Frühmesse in unserer nur mir Kerzen beleuchten Kapelle. Dies schuf eine ganz besondere Atmosphäre. Mit adventlichen Liedern und Instrumentalmusik, mit der Herbert Vennemann, Michael Küßner, Andreas Weidemann und Melanie Kröper den Gottesdienst bereicherten, stimmte sich die Gemeinde auf die dritte Adventswoche ein. Im Mariensaal wartete ein von Pater Björn Schacknies vorbereitetes Frühstück, mit dem sich die große Besucherschar aus Eltern, Schülern und Lehrern gern stärkte.

Kommentare sind geschlossen.