Zweiter Abiturjahrgang verabschiedet

dsc_8112Nach den Schüerinnen und Schülern, die nach neun Jahren auf dem Gymnasium Abitur gemacht haben, wurden nun auch die so genannten „G8er“, die Schülerinnen und Schüler, die ihre Gymnasialzeit in acht Jahren absolviert haben,  in einer gemeinsamen Feier des Erzbischöflichen St.-Joseph-Gymnasiums (SJG) und des Vinzenz-Pallotti-Kollegs (VPK) entlassen. 141 Schülerinnen und Schüler erhielten ihre  Zeugnisse über die Allgemeine Hochschulreife aus der Hand der Schuleiter Hans Rieck (SJG) und Helmut Kirfel (VPK) und sangen passend zu ihrem Abiturmotto nach R. Kelly: „I believe I can fly“.

zur Bildergalerie G8

zum Artikel über die Abiturfeier „G9“

Kommentare sind geschlossen.