Archiv für den Autor: Kerstin Mügge

Medientisch zum Thema „Berufswahl und Bewerbung“

Liebe Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen,

wie jedes Jahr, haben wir auch in diesem wieder einen Medientisch zum Thema „Berufswahl und Bewerbung“ für Euch zusammengestellt. Ab Mittwoch, den 17. Dezember 2014 bis Ostern 2015 stellen wir Euch auf einem Tisch im Medienzentrum Bücher zu diesem Thema aus der Hochschul- und Kreisbibliothek zur Verfügung. Diese können für eine Woche ausgeliehen werden.

Viel Spaß beim Stöbern!

Euer Medienzentrum-Team

Infos Abschlussklassen!

Infos Schulbuchverkauf!

Neuerscheinungen im MZ im November 2014

Wir freuen uns, Euch wieder unsere Neuerwerbungen vorstellen zu dürfen! Es ist wieder für jeden etwas dabei. Viel Spaß beim Stöbern!

Euer Team vom Medienzentrum

Luca Novelli

Darwin und die wahre Geschichte der Dinosaurier

 

 

Sherman Alexie

Das absolut wahre Tagebuch eines Teilzeitindianers

 

 

 

Franziska Gehm

Vampirschwestern:
– Herzgeflatter im Duett
– Ein zahnharter Auftrag

 

Lemony Snicket

Das verschwundene Mädchen

 

 

 

Angie Westhoff

Die Klapperschlangen:
– Kein Sommer ohne Bandenzoff
– Klassenfahrt und rosarote Katastrophen

 

Johannes Groschupf

Lost Places

 

 

Holly Black

Magisterium – Der Weg ins Labyrinth

 

 

Günter Bentele

Leben im Mittelalter
Die Kesselflicker und die Rache der Bauern

 
 

James Dashner

Die Auserwählten – Im Labyrinth

 

 

 

 

Ursula Poznanski

Die Verratenen
Die Vernichteten
Die Verschworenen

Autor Johannes Groschupf war zu Gast

Im Rahmen des Rheinischen Lesefestes Käpt’n Book war Autor Johannes Groschupf zu Gast im Erzbischöfl. St. Joseph-Gymnasium und las für die achten Klassen aus seinem Buch „Lost Places“.



Vorlesen im Advent

In der Adventszeit ist es wieder soweit:

Alle interessierten Schülerinnen und Schüler sind eingeladen in der Adventszeit täglich in der 2. großen Pause in den Meditationsraum zu kommen. Dort lesen Euch Mütter, Väter, Omas,… Weihnachtsgeschichten vor, die sie für Euch ausgesucht haben. Aber vielleicht habt Ihr auch eine Lieblings-Weihnachtsgeschichte? Dann bringt sie doch mit und lasst sie Euch vorlesen.

Alle Schülerinnen und Schüler sind herzlich willkommen! Wir freuen uns auf Euch!

Rheinisches Lesefest Käpt’n Book

12. November 2014, 9:00 Uhr, Medienzentrum Erzbischöfl. St. Joseph-Gymnasium, Rheinbach

 

Johannes Groschupf liest aus:

Lost Places – ab 14 Jahre, für Klasse 8

Johannes Groschupf, 1963 in Braunschweig geboren, studierte Germanistik, Publizistik und Amerikanistik. Heute lebt er als freier Journalist und Autor in Berlin. 1994 überlebte er als Einziger einen Hubschrauberabsturz in der algerischen Sahara mit schwersten Verbrennungen. Im Radiofeature „Der Absturz“, für den er 1999 mit dem Robert-Geisendörfer-Preis ausgezeichnet wurde, erzählt er von dieser Grenzerfahrung. Johannes Groschupf hat bereits zwei Romane für Erwachsene veröffentlicht. Mit seinem Jugendbuchdebüt „Lost Places“ ist er für den diesjährigen Hansjörg-Martin-Preis nominiert.

Lost Places: Verfallene Gebäude und verlassene Plätze – ein Roman mit Sog! Die Jugendlichen Chris, Moe, Kaya, Steven und Lennart sind Urban Explorers: Im nächtlichen Berlin erkunden sie stillgelegte Fabriken, leer stehende Häuser und verfallene Krankenhäuser. Doch was als aufregendes Abenteuer beginnt, wird bald ein riskantes Unterfangen. Denn die verlassenen Gebäude bergen nicht nur Charme, sondern auch Schrecken. Als die Freunde in einem halb verfallenen Haus eine Leiche entdecken, vermuten sie, dass die Motorradgang Bandidos dahintersteckt. Und plötzlich wird es so richtig gefährlich …